WILLKOMMEN IM

HUNDEGARTEN - ILMENAU

Hundetagesstätte

 

[WAS]|[WO]|[WANN]|[FÜR WEN]|[WER NICHT]|[WIEVIEL]|[WAS NOCH]|[WIE SCHÖN]|[AGB'S]|[VON WEM]

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen des
Hundegarten - Ilmenau

Gültig für die Hundetagesstätte ab 01.02.2017
Mit der Abgabe Ihres Hundes erklären Sie sich mit den folgenden AGBs einverstanden:

Der Hundehalter verpflichtet sich, dass der übergebene Hund
- sein Eigentum ist,
- gesund und geimpft ist, (Impfausweis bitte vorlegen)
- und eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung besitzt

Der Hundehalter ist während der Betreuungszeit jederzeit erreichbar oder benennt eine Vertrauensperson für eventuelle Rücksprachen.


Kranke oder verletzte Hunde, ebenso Tiere mit Parasitenbefall, können wir nicht aufnehmen. Wir empfehlen dringlichst eine Breitbandwurmkur!

Läufige Hündinnen können in die Tagesstätte nicht aufgenommen werden.


Teilen Sie uns besondere Empfindlichkeiten, Vorlieben oder Auffälligkeiten auch im Interesse Ihres eigenen Tieres bitte mit.


Die Hunde werden bei uns in Rudelform gehalten. Sie erklären sich ausdrücklich einverstanden mit dieser Haltungsform und sind sich bewusst, dass bei dieser Haltungsform Risiken für Verletzungen nie ganz ausgeschlossen werden können.


Es kann immer wieder zu kleinen Rangeleien oder spielerischen Rempeleien kommen, die kleine Blessuren zur Folge haben können. Wir versichern, diese mit Umsicht zu behandeln und konsultieren im hoffentlich nicht eintretenden Ernstfall einen Tierarzt unserer Wahl.


Der Hundehalter erklärt sich damit einverstanden, dass alle Bemühungen, ohne Ansehen der Kosten, durch einen Tierarzt oder sonstige Dritte bei Erkrankung oder im Falle eines Unfalles/Verletzung seines Hundes erfolgen sollen. Die hierbei entstehenden Kosten werden in voller Höhe durch den Hundehalter übernommen.

Sollte Ihr Hund durch Verschulden des Hundegarten-Ilmenau verletzt werden oder gar zu Tode kommen, wird unsere Versicherung dafür aufkommen.

Für durch Krankheit oder Altersschwäche zu Tode gekommene Tiere, werden wir keine Haftung übernehmen.


Wir lehnen unkastrierte Rüden für den Besuch unserer Einrichtung
grundsätzlich ab sobald sie das geschlechtsreife Alter erreicht haben.


Hunde mit ausgeprägtem Hütetrieb können wir leider auch nicht aufnehmen!
Der Tobe- und Spielablauf der Hundegruppen wird durch das übermäßige Hüten und Kontrollieren solcher Hunde ständig unterbrochen oder führt zu unnötigen Beißereien.
Zudem sind Hunde mit Hütetrieb ständig im Stress. Das ist dauerhaft unzumutbar für den Hund.


Die Tagesstättengäste, welche mittags gefüttert werden sollen, bringen ihr Futter entweder täglich oder mit Portionsangabe in größeren Abpackungen mit.
Wir füttern einzeln zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr.


Sollte es notwendig sein, ihrem Hund Medikamente zu verabreichen, Insulin zu spritzen oder Ähnliches, werden wir das nach bestem Wissen und Gewissen tun.


Eventuell gefundene Zecken entfernen wir mit geeignetem Werkzeug und nötigem Sachverstand.


In der Huta herrscht Ruhezeit zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr.

In dieser Zeit werden keine Hunde entgegengenommen oder abgegeben.


Unsere Preise:

Jede angefangene Stunde

3.00 €

Tagespreis ab 5 Std.

12,00 €

Wochenpreis

45 € entspr. 9 €/Tag

Monatspreis

160 € entspr. ca. 7,30 €/Tag

Ab 2 Hunden pro Halter gewähren wir 25% Rabatt für den 2. Hund!

Für Fragen und Probleme haben wir immer ein offenes Ohr.
Sprechen Sie uns bitte jederzeit an!

Fam. Michael Ludwig
hundegarten-ilmenau@online.de

Telefon 03677/469220 o. 0170/1628874 o. 0170/1628875


[WAS]|[WO]|[WANN]|[FÜR WEN]|[WER NICHT]|[WIEVIEL]|[WAS NOCH]|[WIE SCHÖN]|[AGB'S]|[VON WEM]

Impressum